We Love Cala Ratjada - unser Motto, unser Antrieb

Eine kleine Geschichte einer großen Liebe

Cala Ratjada y más ist das Ergebnis unserer Begeisterung für Cala Ratjada. Wir – Carsten Reiche und Hubert Bauer – urlauben seit 2004 jedes Jahr in Cala Ratjada. Der erste Urlaub dort kam durch Zufall zustande: Carsten war mit seinen Eltern in Ferien dort und erinnerte sich ganz dunkel an den Ort. Da wir kein besonderes Ziel hatten und ein paar Tage ans Meer wollten, sind wir als Pauschaltouris zum ersten Mal hin. Dieses Reiseziel hat sich seither nicht mehr geändert. Für uns ist Cala Ratjada der Traum-Urlaubsort schlechthin. Im Laufe der Zeit haben sich einige Entwicklungen ergeben, die wir nicht toll finden, All-inclusive-Hotels beispielsweise, die mit ihrem Angebot im Ort parasitieren und damit die lokale Wirtschaft schwer schädigen. (Ein Appell an alle Besucher: Geht wenigstens ein Mal in eurem Urlaub in einem der einheimischen Lokale essen und trinken. So teuer ist das nicht, und ihr tragt dazu bei, den Ort lebendig zu erhalten.) Cala Ratjada ist kein seelenloses Retortenziel, das in die Landschaft betoniert wurde, sondern ein liebenswertes, gewachsenes und lebendiges Städtchen mit netten Bewohnern, die unseren respektvollen Umgang und den rücksichtsvollen Gebrauch der Gastfreundschaft verdienen.

Mit Cala Ratjada y más wollen wir ein paar Informationen über den Ort und das Umfeld zusammentragen, unsere Erfahrungen schildern, ein paar Ideen für den nächsten Urlaub beisteuern und – nicht zuletzt – ein paar von den hübschen ortsbezogenen Artikeln (Souveniers und Andenken) verkaufen, die wir uns ausgedacht haben.

Wir fangen hier klein an und nehmen neue Artikel und Beiträge Stück für Stück auf. Wiederkommen lohnt sich also immer.

Carsten und Hubert

(Ach so: Unser Hauptgeschäft sind Werbeartikel. Einfach reinschauen: Werbeartikel-ab-Werk.de)

Hubert Bauer am Tauchspot La Mula August 2013
Hubert Bauer
Carsten Reiche am Tauchspot La Mula August 2013
Carsten Reiche

Diese Fotos wurden im Urlaub 2013 am Spot „La Mula“ auf 35m Tiefe von unserem Guide und Basischef Jaime aufgenommen. Der Tauchspot ist nur mit dem Boot zu erreichen und liegt vor der Cala Agulla zwischen der Cala Lliteras und dem Cap Freu. Mitten im Freiwasser liegt „La Mula“ mindestens 10m unter der Wasseroberfläche.